Anreise per Bus und Bahn

Dank ihrer zentralen Lage in Europa erreichen Sie die Koelnmesse von vielen Städten im In- und Ausland schnell mit der Deutschen Bahn. Der ICE-Bahnhof Köln Messe/Deutz liegt zudem direkt am Messegelände.

null

Ab 49,50 € (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungsticket.

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2. Klasse 49,50 EUR
  • 1. Klasse 79,50 EUR

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2. Klasse 69,50 EUR
  • 1. Klasse 99,50 EUR

Buchen Sie ab 3 Monate im Voraus online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Die Deutsche Bahn biete Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Hier geht es zur Online Buchung:




Telefonische Buchung möglich unter der Service-Nummer +49 (0)1806 - 31 11 53 mit dem Stichwort „Koelnmesse“. Bitte halten Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit (beachten Sie bitte, dass für die Bezahlung mittels Kreditkarte ein Zahlungsmittelentgelt entsprechend Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr) erhoben wird). Die Hotline ist Montag bis Samstag von 7:00 - 22:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarte zur Messe nicht im Fahrpreis enthalten ist. Die Preise gelten nicht für den Thalys.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

Bei Buchung kommt das Vertragsverhältnis unmittelbar und ausschließlich mit der Deutschen Bahn AG zustande. Koelnmesse wird nicht Vertragspartner. Koelnmesse GmbH ist auch nicht Reiseveranstalter im Sinne des §§ 651a ff. BGB. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Deutschen Bahn AG. Eine Haftung der Koelnmesse GmbH ist ausgeschlossen.

Durch die verkehrsgünstige und zentrale Lage ist die Koelnmesse in kürzester Zeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Haltestellen in fußläufiger Nähe zum Messegelände:

Eingang Süd:

S-Bahn: Köln Messe/Deutz, S6, S11, S12, S13

Straßen- oder U-Bahn: KÖLN, Bf Deutz/Messe (U), Linie 1 und 9

Eingang Ost, West, Nord:

Koelnmesse, Köln-Deutz, Linie 3 und 4

Ihre Eintrittskarte als Fahrausweis (VRS):

Zu Ihrer Eintrittskarte erhalten Sie Ihren Fahrausweis in einer separaten E-Mail. Bitte drucken Sie diese pdf Datei im A4 Format aus und bringen Sie diese zur Messe mit.

Der Fahrausweis berechtigt im angegebenen Messezeitraum nur zur An- und Abfahrt zum Besuch der Koelnmesse (2. Klasse) im erweiterten Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS ). Ausnahme: Bei der gamescom auch im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr ( VRR )

Hiervon ausgenommen sind zuschlagpflichtige Züge der Deutschen Bahn AG wie beispielsweise IC/EC oder ICE. Nur gültig in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis und einer Eintrittskarte der Koelnmesse GmbH.

Hilfreiche Reiseinformationen zum Download