Business Ticket - Einlösung

SO EINFACH LÖSEN SIE IHR BUSINESS TICKET ONLINE EIN!

  • Anmeldung oder Neuregistrierung im Ticket-Shop.
  • Geben Sie den Business Ticket-Code in das Eingabefeld ein und klicken Sie „Einlösen“.
  • Ticket steht nach dem Bestellabschluss zum Download bereit.
  • Ticket ausdrucken oder oder auf Ihr mobiles Endgerät laden.

Hinweis: Business Ticket Codes sind immer einer bestimmten Eintrittskartenart zugewiesen, z. B. Tageskarte.

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarte personalisiert und nicht übertragbar ist.

Der Ticket-Shop zur ISM 2017 wird am 31.01.2017 geschlossen. Ab diesem Zeitpunkt können die Business Tickets nicht mehr online eingelöst werden.

Eintrittskarten_Gutschein

Weitere nützliche Informationen:

Ihren kostenlosen Fahrausweis erhalten Sie in einer separaten E-Mail. Für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel drucken Sie die PDF-Datei im A4 Format aus oder laden Sie die PDF-Datei auf Ihr mobiles Endgerät.

Der Fahrausweis (2. Klasse) ist gültig für Öffentliche Verkehrsmittel im erweiterten Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS).

Hiervon ausgenommen sind zuschlagpflichtige Züge der Deutschen Bahn AG, wie beispielsweise IC/EC oder ICE.

Der Fahrausweis berechtigt im angegebenen Messezeitraum nur zu An- und Abfahrt zum Besuch der Koelnmesse GmbH. Er ist nicht auf andere Personen übertragbar und nur gültig in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis und der Eintrittskarte zur angegebenen Veranstaltung der Koelnmesse GmbH.

Weitere Informationen zur An- und Abreise finden Sie im Bereich Anreise und Aufenthalt.

Fachbesucher
Die ISM ist eine Fachmesse. Die Koelnmesse GmbH behält sich vor, in geeigneter Weise Fachbesucherkontrollen vor Ort durchzuführen.

Der Fachcharakter der ISM ist eines der Fundamente für den Erfolg dieser Veranstaltung. Die Fachbesucher-Qualifikation muss beim Kartenkauf der ISM nachgewiesen werden (Handelsregisterauszug, Gewerbeschein o. ä.). Der Nachweis gilt dann für alle Mitarbeiter.

Zugelassen sind die Einkäufer der folgenden Formen des Groß- und Einzelhandels:

  • Süßwaren-, Nahrungsmittel- u. Getränke Großhandel, Importeure und Einkaufsvereinigungen
  • Handelsketten und deren regionale Niederlassungen
  • Einkaufszentralen der Mineralölgesellschaften und Tankstellen-Ketten
  • Verbrauchermärkte
  • Lieferanten für den Außer-Haus-Markt
  • Süßwaren-Fachgeschäfte
  • Konditoreien/Cafés/Bäckereien/Confiserien
  • Hersteller von Süßwaren und Snacks laut Produktverzeichnis
  • Cash + Carry-Unternehmen
  • Bäckereibedarf-Großhandel
  • Reformwaren Großhandel
  • Drogerie-Ketten
  • SB-Warenhäuser, Kaufhäuser
  • Online-Lebensmittelhandel
  • Betreiber von Verkaufsautomaten
  • Ökotrophologen
  • Lebensmittelchemiker
  • Hersteller von Süßwaren und Snacks laut Produktverzeichnis

Alle Gäste mit einem Fachbesucher-Ticket dürfen keine Koffer, Trolleys und Rucksäcke mit in das Messegelände nehmen. Sie sind an der Garderobe kostenpflichtig abzugeben. Auch sehr große, offensichtlich leere Taschen sind an der Garderobe abzugeben. Erlaubt sind Aktenkoffer, Handtaschen und Pilotenkoffer in Fluggepäckgröße (ca.55x40x20 cm).

Kinder und Jugendliche

Sie wollen Kinder mitbringen? Bitte beachten Sie unsere Regelungen!

Kinder ab zwölf Jahren haben nur in Begleitung Erwachsener und nur mit einer gültigen Eintrittskarte Zutritt. Kindern unter zwölf Jahren ist der Zutritt nicht gestattet. Ihnen steht eine Kindertagesstätte kostenfrei zur Verfügung. Säuglinge bis zu einem Jahr dürfen getragen werden.

Es sind keine Kinderwagen zugelassen!

Mitführen von Haustieren
Das Mitführen von Hunden und anderen Haustieren auf unserem Gelände ist nicht gestattet.