ISM: 30.01–02.02.2022 #ISMCOLOGNE

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Tee trifft auf Schokolade

26.05.2021

ISM Top-Innovation Platz 1: Lauensteiner® Teeblätter-Dose

Maximilian Kaub, Geschäftsbereichsleiter Marketing/Vertrieb/Export Confiserie Burg Lauenstein GmbH, Copyrights: Confiserie Burg Lauenstein GmbH

Maximilian Kaub, Geschäftsbereichsleiter Marketing/Vertrieb/Export Confiserie Burg Lauenstein GmbH, Copyrights: Confiserie Burg Lauenstein GmbH

Auf Platz 1 der ISM Top-Innovationen landete in diesem Jahr die Confiserie Burg Lauenstein GmbH mit ihrem Produkt Lauensteiner® Teeblätter-Dose. Die ISM sprach mit Maximilian Kaub, Geschäftsbereichsleiter Marketing/Vertrieb/Export der Confiserie Burg Lauenstein über die Bedeutung der Auszeichnung, über die jahrelange Entwicklungsarbeit und die Herausforderungen Tee und Schokolade mit einander zu kombinieren.

Sie gehören zu den Top-Innovationen der ISM 2021 und sind auf Platz 1 gelandet? Welche Bedeutung hat diese Auszeichnung für Ihr Unternehmen?

Auszeichnungen sind immer großartig, denn sie küren insbesondere die tagtäglichen Leistungen aller MitarbeiterInnen. Sozusagen eine wunderbare externe Belohnung, die man so als Unternehmensführung gar nicht geben kann. Die Auszeichnung unserer Teeblätter bedeutet für das gesamte Team der Lauenstein Confiserie noch viel mehr, denn sie belohnt eine ca. dreijährige Entwicklungsphase, in der wir auch immer wieder an unserer Vision gezweifelt bzw. sie in Frage gestellt haben. Umso mehr freuen wir uns, dass diese Bemühungen nun mit dieser tollen Auszeichnung und der vielen positiven Resonanz belohnt werden.

Welche Rolle spielen Produktneuheiten in Ihrem Unternehmen und welchen Anspruch haben Sie an ein neues Produkt?

Unsere Industrie befindet sich in einem stetigen Wandel, denn die Geschmäcker ändern sind. Wurden früher meist alkoholhaltige Pralinen gewünscht, geht die Tendenz zu ohne Alkohol und fruchtig. Daher haben wir auch eine Sortimentsstraffung herbeigeführt.

Die wichtigste Rolle spielt unser Qualitätsanspruch, von dem wir in keinem Fall abweichen. Ansonsten sollten neue Produkte natürlich dem veränderten Geschmack unserer Kunden gefallen und auch neue Zielgruppen erschließen.

Lauensteiner® Teeblätter-Dose der Confiserie Burg Lauenstein GmbH, Copyrights: Confiserie Burg Lauenstein GmbH

Lauensteiner® Teeblätter-Dose der Confiserie Burg Lauenstein GmbH, Copyrights: Confiserie Burg Lauenstein GmbH

Was macht aus Ihrer Sicht Ihr Gewinnerprodukt so besonders?

Die beiden uralten Kulturpflanzen Camellia sinensis und Theobroma cacao teilen einige Gemeinsamkeiten. Aber sie harmonieren auch geschmacklich ganz wunderbar. Nach jahrelanger Entwicklung und mithilfe von führenden Tee-Experten haben wir eben dieses besondere Verfahren entwickelt, das unsere feine Lauensteiner Schokolade mit hochwertigstem, echtem Tee vermählt. Und das macht unser Produkt so besonders. Wie das funktioniert, verraten wir natürlich nicht.

Wie wichtig ist die ISM für Sie als Businessplattform für Süßwaren und Snacks im Allgemeinen, aber auch im Hinblick auf die Präsentation von Neuheiten?

Die ISM ist eine der wichtigsten, wenn nicht die wichtigste Messe für die Süßwarenindustrie. Hier treffen Hersteller und Handel aufeinander. Es geht um Austausch, Netzwerken, um das Auftun von neuen Trends. Eigentlich um alles das, was unsere Branche bewegt. Wir sind guter Dinge und hoffen sehr, dass 2022 die ISM in beinahe alter Manier wieder stattfinden kann.