ISM: 23.–25.04.2023 #ISMCOLOGNE

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

NEUPRODUKTE BEI GENUPORT

NEUPRODUKTE BEI GENUPORT


Veränderte Einkaufs- und Essgewohnheiten bringen neue Ernährungstrends und zahlreiche Innovationen hervor. Auch 2022 sind Produktneuheiten ein starker Umsatztreiber für den deutschen Lebensmittelhandel. Die Genuport Trade GmbH bietet in diesem Jahr segmentübergreifend zahlreiche innovative und leckere Neuprodukte internationaler Topmarken an. Diese spiegeln aktuelle Foodtrends wider und stellen den Genuss dabei immer in den Fokus.


Übersicht Neuprodukte zur ISM 2022:

o Kategorie Schokolade: hauchzarter Knusperspaß mit Marabou Noblesse & Cote d’Or in Bio-Qualität

o Kategorie Süße Gebäcke: Schweizer Feingebäckneuheit Kambly Bretzeli au Chocolat

o Kategorie Salzige Snacks: McVitie’s Flipz und McVitie’s Cracker Crisps – ein Knusperspaß für alle

o Kategorie Tiefkühlkost: veganer Eisgenuss auf Haferbasis von Valsoia

o Kategorie Frühstücksprodukte: leckere Neuprodukte von Rigoni di Asiago

o Kategorie Zuckerwaren: Sour Patch Kids saure-süße Fruchtgummis

o Kategorie Functional Food: Vegan Protein Range von Multipower



Marabou – „Marabou Noblesse“ in drei Sorten

Marabou ist eine starke Wachstumsmarke, auch dank immer wieder neuer Produkte. So wuchs die Marke im letzten Jahr um mehr als 16,5 Prozent im Umsatz.[1] Im ersten Quartal 2022 bringt Genuport „Marabou Noblesse“ in den Lebensmittelhandel. Der hauchzarte Knusperspaß von Marabou ist in den drei leckeren Sorten „Original“, „Sea Salt“ und „Orange“ erhältlich. Zarte Marabou-Schokolade trifft auf Knuspermais und es entsteht ein ganz besonderer crispy Genuss. Mit seiner runden Form eignet sich das Neuprodukt auch perfekt zum Dekorieren von Kuchen und Torten. 150 Gramm jeder Sorte „Marabou Noblesse“ kosten 2,99 Euro (UVP). Der Launch wird mit geballter Marketingpower begleitet, von POS-Aktivitäten über Verbraucher-Promotions und reichweitenstarken Social-Media-Maßnahmen.

Côte d’Or – Schokolade in Bio-Qualität

Der intensive Schokoladengenuss von Côte d’Or ist ab dem ersten Quartal 2022 in Bio-Qualität erhältlich. Dies gilt für die drei Sorten „Noir 70%“, „Noir 85%“ und „Noir Pointe de Sel / Meersalz“. Damit bedient die Marke die steigende Nachfrage nach biologischen Produkten und liegt absolut im Trend. Die dünnen, feinherben Schokoladenstücke von Côte d’Or in belgischer Qualität sorgen für exklusiven Hochgenuss. Das haben auch die Verbraucher erkannt, denn die Marke erfreut sich steigender Beliebtheit und blickt auf ein Umsatzwachstum von 21,5 Prozent zum Vorjahr.[2] Jede 90-Gramm-Tafel ist für 2,29 Euro (UVP) erhältlich.

Kambly – Kambly „Bretzeli au Chocolat“

Die Schweizer Gebäckspezialisten Kambly präsentieren ab dem zweiten Quartal 2022 einen wahren Genuss: Kambly „Bretzeli au Chocolat“. Bei der Feingebäckneuheit werden die feinen Gebäcktäfelchen des Klassikers Bretzeli mit bester Schweizer Schokolade veredelt und ohne Palmöl, Konservierungsstoffe, gehärtete Fette sowie Farbstoffe hergestellt. Mit dem Neuprodukt beweist Kambly einmal mehr, dass die Marke für höchste Qualität ohne Kompromisse steht. 100 Gramm kosten 2,89 Euro (UVP).

McVitie’s – „McVitie’s Flipz“ und „McVitie’s Cracker“

Die Kultmarke aus den USA bringt zwei neue Produkte zu uns: Bei „McVitie’s Flipz“ trifft Schokolade auf Brezel und damit eine knusprige Textur auf süß-salzigen Geschmack. In Amerika sind die leckeren Brezeln umhüllt mit feiner Schokolade bereits ein Erfolgsprodukt – und sorgen seit Dezember 2021 auch hierzulande für neue Impulse im Süßwarensegment. Das einzigartige Geschmackserlebnis gibt es in zwei überzeugenden Sorten: „Milk Chocolate“ und „Salted Caramel“. „McVitie’s Flipz“ sind ein echter Mood-Boster, bieten Spaß und Genuss in einem und sind idealer Begleiter für unterwegs. Das Neuprodukt im wiederverschließbaren, metallisch-glänzenden Standbeutel kostet 1,69 Euro (UVP).

Ebenfalls angesagt sind die neuen „McVitie’s Cracker“. Die Cracker Crisps werden nicht frittiert, sondern knusprig gebacken und besitzen damit weniger Fett als zum Beispiel Chips – und sind so eine gute Snack-Alternative. „McVitie’s Cracker“ bieten ein absolut knuspriges Geschmackserlebnis und bedienen gleichzeitig den aktuellen Health Trend: Die Kategorie der gebackenen Chipsalternativen wächst[3] und das Neuprodukt von McVitie’s spricht alle ernährungsbewussten Snackliebhaber an, die sich gesunde Alternativen wünschen und ebenfalls gerne neue Geschmacksvarianten probieren. Das Neuprodukt kommt ohne Palmöl und künstliche Aromen aus und ist in den drei populären Sorten „Sour Cream & Schnittlauch“, „Smokey Barbecue“ und „Thai Sweet Chili“ erhältlich. 110 Gramm kosten jeweils 1,29 Euro (UVP).

Valsoia – „Valsoia il Gelato Cookies“ und „Valsoia il Gelato Cones“ auf Haferbasis

Valsoia, die italienische Nummer-Eins-Marke für Veganes, bringt im erstenQuartal 2022 gleich zwei leckere Eisneuheiten in den Handel: Das „Valsoia il Gelato Cookies“-Sandwicheis verbindet Schokolade mit Eis und Keks – eine Kombination, die wir auch hierzulande einfach lieben. Knusprige Cookies sind gefüllt mit Eiscreme und umrandet von vielen dunklen Schokoladenstreuseln. Die Eiscreme selbst ist nicht nur absolut cremig, sondern auch durchzogen von einem Strudel feinster Schokolade.

Das zweite Neuprodukt „Valsoia il Gelato Cones“-Hörncheneis ist ebenso wie das Sandwicheis auf Haferbasis. Hafer bietet eine gute Nährstoffbilanz, viele Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine – und ist perfekt geeignet für die Herstellung von veganem Eis. Die Multipackung mit drei Gelato-Cookies-Eis kostet 4,29Euro; vier Hörnchen in einer Packung gibt es für 4,29Euro (UVP).

Rigoni di Asiago – „Nocciolata“ in der Variante „Crunchy“ und „Fiordifrutta“ in der Sorte „Granatapfel, Aloe und Hibiskus“

Für das perfekte Frühstück bietet sich die streichzarte Nuss-Nougat-Creme „Nocciolata“ in Bioqualität (Öko-Kontrollstelle IT-BIO-007) an, die ab Januar 2022 in der Variante „Crunchy“ erhältlich ist. Leckerer Kakao trifft auf feinste gehackte Haselnüsse und es entsteht eine cremige und zugleich knusprige Textur. Das Neuprodukt wird ohne Palmöl hergestellt; 270Gramm kosten 4,79Euro (UVP).

Im ersten Quartal 2022 erweitert Genuport die ebenfalls beliebte Special Edition Range der Rigoni di Asiago „Fiordifrutta“ Biofruchtaufstriche um die Sorte „Granatapfel, Aloe und Hibiskus“. Die drei Zutaten verbinden sich zu einem erfrischenden und angenehm süßen Geschmack. Bei der Special Edition Range von Rigoni di Asiago handelt es sich um innovative und originelle Sorten, die Biofruchtgenuss mit wohltuenden aromatischen Kräutern zusammenbringen. Alle Zutaten stammen zu 100Prozent aus Früchten und kommen ganz ohne zugesetzten Zucker aus. Das 250-Gramm-Glas des Neuproduktes wird für 3,99Euro (UVP) angeboten.

Sour Patch – Sour Patch Kids

Bei dieser Zuckerware gilt „sour then sweet“! „Sour Patch Kids“ sind weiche, saure-süße Fruchtgummis aus Großbritannien – und jetzt auch bei uns erhältlich. Ein zuerst saurer Geschmack wird von einer überraschenden Süße abgelöst. In UK wachsen die Marktanteile stetig und „Sour Patch Kids“ sind ein absolutes Trendprodukt. Jede Tüte enthält einen fruchtig-leckeren Mix in den Geschmacksrichtungen Limette, Zitrone, Orange, schwarze Johannisbeere und Himbeere. Die lustigen Fruchtgummifiguren eignen sich hervorragend zum Teilen, ob mit der Familie oder Freunden. 140 Gramm saure-süße Fruchtgummis gibt es für 1,49 Euro (UVP).

Multipower – Vegan Protein Range

Mit der Erweiterung des Sortiments seit November 2021 um eine vegane Proteinlinie liefert Multipower vier Neuprodukte, die den großen Trend der pflanzlichen Ernährung bedienen – und dabei auch gut schmecken. Das neue Angebot von Multipower umfasst die Proteinpulver „Vegan Protein Chocolate Flavour“ und „Vegan Protein Vanilla Flavour“ sowie die Riegel „Vegan Protein Layer Peanut Butter“ und „Vegan Protein Layer Brownie“. Eine Kombination aus Erbsen-, Reis- und Sojaprotein bietet die ideale Unterstützung für Muskelaufbau und -erhalt. Das vegane Proteinpulver enthält zudem Vitamin B6 zur Unterstützung des Proteinstoffwechsels sowie Vitamin C für ein starkes Immunsystem.

Der „Vegan Protein Layer“ ist mit 24Prozent Protein und nur einem Prozent Zucker der perfekte Snack für zwischendurch für alle, die es flexitarisch oder vegan mögen. Ob Brownie oder Peanut Butter – die beiden Sorten bestechen durch einen besonders leckeren Geschmack und sind umhüllt von feiner Schokolade. Die Riegel à 55Gramm kosten je 2,19Euro (UVP); die Proteinpulver in der 450-Gramm-Packung je 15,99Euro (UVP).



[1] Umsatzwachstum: 16,5 Prozent, lt. Nielsen MAT DE LEH+DM WE03/10/2021
[2] Umsatzwachstum von 19,5 Prozent, lt. Nielsen MAT DE LEH+DM WE03/10/21
[3] Nielsen, Gesamtmarkt inkl. A/L/N; MAT w 18 2021

Zum Pressefach von Genuport Trade GmbH

Downloads zu dieser Pressemitteilung

Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse GmbH und der NEUREUTER FAIR MEDIA GmbH. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse GmbH von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, welche im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen wurde.