ISM: 23.–25.04.2023 #ISMCOLOGNE

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Würzige Vielfalt im Becher – Mit den MARYLAND Snack Nüssen

Egal ob heimischer TV-Abend zu zweit, gemütliches Gettogether mit Freunden oder spontaner Besuch von Nachbarn – ein paar leckere Snacks als Knabber-Begleitung dürfen bei diesen Gelegenheiten nicht fehlen. Neben Chips sind dabei gewürzte Nüsse ein beliebter Klassiker. Damit es nicht immer „geröstet und gesalzen“ sein muss, hat MARYLAND seit Herbst 2021 drei weitere Sorten Snack Nüsse im Gepäck:


Die Snack Nüsse Ungarisch Style überzeugen mit der typischen Würzung aus Paprika, Zwiebeln und Knoblauch. Für eine geschmackliche Reise in den Orient sorgen die Snack Nüsse Oriental Style mit ihrer exotischen Würzung. Geschmacklich ein Heimspiel sind die Snack Nüsse Currywurst Style, die auch abseits von Pommesbude und Kantine den Nerv vieler Shopper treffen.
 

„Unsere Snack Nüsse im Becher sind sehr beliebt und kommen vor allem bei der jüngeren Zielgruppe gut an,“ sagt Marketingleiter Sven Schenkewitz. „Auch die drei neuen Sorten konnten sich schnell im Segment behaupten und werden von den Verbrauchern sehr gut angenommen.“


Ergänzt durch die bereits etablierte Sorte BBQ sind die neuen Becher nicht nur als Einzelprodukte, sondern auch im attraktiven Zweitplatzierungsdisplay verfügbar und sorgen so für noch mehr Impulskäufe.
 

Ein Becher enthält 275 g Snack Nüsse. Die UVP je Becher ist 2,99 Euro.

Zum Pressefach von Herbert Kluth (GmbH & Co.KG)

Downloads zu dieser Pressemitteilung

Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse GmbH und der NEUREUTER FAIR MEDIA GmbH. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse GmbH von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, welche im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen wurde.